Akupunkturpraxis am Roseneck

Traditionelle
Chinesische
Medizin

Akupunkturpraxis
am Roseneck

Susanne Gatz
Heilpraktikerin

Vollmitglied
der AGTCM

Teplitzer Str. 28/30
14195 Berlin

Voranmeldung :

030 30814710

Immunsystem

Mit einem starken Immunsystem gegen pathogene Faktoren

Ein starkes oder schwaches Abwehrsystem unseres Körpers entscheidet darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben. 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin spricht man von der Abwehr krankmachender Faktoren: Kälte, Wind, Hitze, Feuchtigkeit oder Trockenheit können, wenn wir ihnen im Übermaß ausgesetzt sind- unseren Organismus schädigen.  

Belastende Emotionen wie Sorgen, Ärger, Ängste oder Traumen, negative Denkmuster, Traumen und Stress schwächen unsere Organsysteme und unser Abwehrsystem ebenso wie Schlafmangel und minderwertige Lebensmittel. 

Das Immunsystem zu stärken, bedeutet in der TCM, Disbalancen in den Organsystemen und Funktionskreisen auszugleichen und den freien Fluss von Qi und Blut zu gewährleisten. 

Das geschieht nicht nur mit Akupunkturbehandlungen und speziellen chinesischen Kräuterrezepturen, sondern auch mit Lebenspflege (Yang Shen), die der Patient selbst in der Hand hat. Ausreichend Schlaf, eine gesunde Ernährung, Bewegung und auch mentale Entspannung gehören dazu. 

Ein geschwächtes Immunsystem lässt die schädigenden Einflüsse im Körper verbleiben und dort immer mehr Schaden anrichten. 

Es kann zu verstärkter Erkältungsneigung kommen, Allergien bilden sich aus, und auch Autoimmunkrankheiten wie z.B. Rheuma, Hashimoto Thyreoditis  und viele andere können auf die schädigenden Einflüsse von klimatischen und emotionalen Pathogenen zurückgeführt werden.